Komm ! Mach mit !

Hier könnte Dein Platz sein!

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Frauen und Männer ab 17 Jahren.

 

Was wir bieten:

 

Strapazierfähige Bekleidung, wasserfeste und wärmebeständige Kopfbedeckung, festes Schuhwerk, Mitfahrgelegenheit in einem roten Auto und manchmal sehr ungewöhnliche Arbeitszeiten.

 

Aber wir bieten auch ein sehr gutes Gefühl wenn man anderen Mitbürgern geholfen hat! Ebenso eine hervorragende Kameradschaft! Interessante Lehrgänge und Übungen!

 

Wäre das nicht etwas für Dich?

Kreisweite Mitglieder Kampagne

Nach monatelangen Vorbereitungen fiel am 1. Oktober der Startschuss zu einer kreisweiten Kampagne von 22 Kommunen und Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises zur Sicherung der Einsatzbereitschaft. Landrat Lothar Wölfle und Günther Laur, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes hatten Presse, Bürgermeister und Feuerwehrkommandanten ins Landratsamt nach Friedrichshafen geladen. Das Ziel: Die Gewinnung zusätzlicher ehrenamtlicher Einsatzkräfte, um die kommunale Pflichtaufgabe Feuerwehr auch weiterhin auf ehrenamtlicher Basis erfüllen zu können. Angesprochen werden sollen vor allem so genannte „Quereinsteiger“, also Erwachsene, die bislang noch keinen Bezug zur Feuerwehr haben. Verstärkt hat die Kampagne dabei auch Bevölkerungsgruppen im Blick, die bislang in der Mitgliederstruktur noch unterrepräsentiert sind, etwa Frauen oder Mitbürger mit Migrationshintergrund.

Verbindendes Element der zahlreichen Teile der Kampagne ist ein Logo, welches mit der Notrufnummer 112 und dem „Victory-Zeichen arbeitet.

Unter der Webadresse www.eins-eins-zwei.de ist die Kampagne auch im Internet präsent, gibt einen Einblick in die Aufgaben der Feuerwehr und die Motivation ihrer Mitglieder.

Quelle: HP Kreisfeuerwehrverband


Dateien zum herunterladen.

Download
Flyer 2014
2014-04-01 Faltblatt Mitgliederkampagne
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Rundbrief vom Bürgermeisteramt
Anschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.7 KB

Download
Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag in die Freiwillige Feuerw
Microsoft Word Dokument 214.0 KB