29.03.216 Brandeinsatz (F1)
Alamierung: 16:23 Uhr
Einsatzende: 16:55 Uhr
Einsatzort: Bruckfelden
Einsatzkräfte: 6 Kameraden
Einsatzkräfte auf Bereitschaft: 11 Kameraden
Eingesetzte Fahrzeuge:

LF 10/6

Weitere Rettungskräfte:

 

Brennender Komposthaufen

 

Am heutigen Nachmittag wurden wir zu einem Einsatz mit dem Stichwort "F1 brennender Mülleimer" alarmiert. Nach der ersten Erkundung konnten wir feststellen das es sich hierbei um einen Komposthaufen handelte. Wir entfernten die Umrandung und löschten ihn ab. Durch den Wind wurde im Nachbargarten ein alter Baumstamm der unter einer Tanne lag von den Funken getroffen und begann auch schon zu brennen. Nach dem wir beide Brandherde abgelöscht hatten konnten wir unseren Einsatz beenden. Auslöser für den Brand war Asche die noch nicht abgekühlt war und auf den Komposthaufen geleert wurde.