Übung am Seniorenzentrum in Frickingen

Das Seniorenzentrum ist seit einem Jahr bereits im Betrieb und so ist es für die Feuerwehr selbstverständlich sich mit diesen Objekt zu beschäftigen.

 

Im Vorfeld wurde zusammen mit den Führungskräften das Objekt besichtigt und mit den Gegebenheiten vertraut gemacht.  Es wurde einen Feuerwehr Einsatzplan erstellt.

 

Als weitere wurde eine Übung am  Objekt geplant. Diese wurde am 13.04.18 durchgeführt. Um 19:00  Uhr wurden die Mitbewohner vom Kdt. Kessler und Zugführer Schulz der Umgang mit dem Feuerlöscher geübt.  Um 20:00 Uhr wurde dann die Brandmeldeanlage ausgelöst, die Bewohner mussten dann das Gebäude verlassen und sich am Sammelplatz sich treffen.  Zur gleichen Zeit rückte die FW Frickingen mit ihren Fahrzeugen und von Salem die Drehleiter aus.  An der Einsatzstelle stellt Einsatzleiter fest dass eine Person noch im Gebäude ist. Sofort wurde ein Löschangriff aufgebaut und nach der Person gesucht. Durch die genauen Angaben der Bewohner konnte zielgerecht die Wohnung gefunden werden und über den offen Laubengang  und Treppenhaus  nach unten geführt werden.

 

Es war eine gelungen Übung bei der wir weiter Erkenntnisse feststellten konnten  die wir bei weiteren Übungen und hoffentlich nie im Ernstfall nutzen können.

 

Zum Schluss wurden wir von den Bewohner noch zu einem kleinen Umtrunk in ihrem Aufenthaltsraum eingeladen.

 

Wir möchten und nochmals bei Herr Hoffele und seiner Mannschaft für die gute Zusammenarbeit, die Bereitschaft am Objekt zu Üben und für den kleinen Umtrunk nochmals herzlichst bedanken.