Die Freiwillige Feuerwehr Frickingen hat im Jahr 2013 sein 100 Jähriges Jubiläum und 2015 sein 30 Jähriges Jugendfeuerwehr Jubiläum gefeiert. Aus den drei Einzelfeuerwehren Frickingen Altheim und Leustetten wurde dann 1972 die Gesamtfeuerwehr Frickingen. Durch den Zusammenschluss der einzelnen Abteilungen zu einer Einsatzabteilung unter dem damaligen Kommandanten Hubert Vögtle wurde die Einsatzfähigkeit und Schlagkraft erheblich gesteigert. Durchschnittlich sind es jährlich zwischen 15 und 20 Einsätze, die die Feuerwehr oftmals unbemerkt von der Bevölkerung zu bewältigen hat.

 

Die Einsatzabteilung hat 50 Mitglieder davon 47 Männlich und 3 Weiblich, die Altersabteilung hat 15 Mitgliedern und die Jugendfeuerwehr 24.

Unsere Hauptaufgabe ist die Abwehr von Gefahren von Menschen und Tieren aus lebensbedrohlichen Lagen.

Diese Einsatzbereitschaft steht alle Mitbürgern und Gästen rund um die Uhr zur Verfügung.

Durch regelmäßige Übungen und Weiterbildung wird die Mannschaft zur Erfüllung dieser Aufgaben auf dem aktuellen Stand gehalten.

 

Interessierte Mitbürger sind jederzeit willkommen, als Mitglied bei uns mitzuwirken und so dem Nächsten aktiv zu helfen.