Aktuelle Informationen


Feierabendhock bei der Feuerwehr

Am 04.06.16 um 18:30 am Gerätehaus.

 

 

  • Der MV Altheim spielt zu Ihrer Unterhaltung.
  • Für das Leibliche Wohl ist gesorgt.
  • FW Ausstellung
  • Werbemobil des Kreisfeuerwehrverband

 



Jahreshauptübung

 

Einladung zur Jahreshauptübung am Freitag

            17. Juni 2016 19:00 Uhr

Das Übungsobjekt ist das ehemalige Landwirtschaftliche Anwesen von Otto Lohr. Landstr. 2  in Leustetten. ( Gegenüber des Gasthaus Löwen )

Vor der Löschübung der aktiven Einsatzabteilung wird die JF eine Vorführung machen und Ihre Leistungsfähigkeiten zeigen.

Der zeitliche Rahmen wird etwa eine Stunde betragen. Sie haben die Möglichkeit, sich von kundigen Einsatzkräften vor Ort die Lage erläutern zu lassen. 



Kreisweite Mitglieder Kampagne

Nach monatelangen Vorbereitungen fiel am 1. Oktober der Startschuss zu einer kreisweiten Kampagne von 22 Kommunen und Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises zur Sicherung der Einsatzbereitschaft. Landrat Lothar Wölfle und Günther Laur, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes hatten Presse, Bürgermeister und Feuerwehrkommandanten ins Landratsamt nach Friedrichshafen geladen. Das Ziel: Die Gewinnung zusätzlicher ehrenamtlicher Einsatzkräfte, um die kommunale Pflichtaufgabe Feuerwehr auch weiterhin auf ehrenamtlicher Basis erfüllen zu können. Angesprochen werden sollen vor allem so genannte „Quereinsteiger“, also Erwachsene, die bislang noch keinen Bezug zur Feuerwehr haben. Verstärkt hat die Kampagne dabei auch Bevölkerungsgruppen im Blick, die bislang in der Mitgliederstruktur noch unterrepräsentiert sind, etwa Frauen oder Mitbürger mit Migrationshintergrund.

Verbindendes Element der zahlreichen Teile der Kampagne ist ein Logo, welches mit der Notrufnummer 112 und dem „Victory-Zeichen arbeitet.

Unter der Webadresse www.eins-eins-zwei.de ist die Kampagne auch im Internet präsent, gibt einen Einblick in die Aufgaben der Feuerwehr und die Motivation ihrer Mitglieder.

Quelle: HP Kreisfeuerwehrverband Bodensee